Otto Waalkes wirbt in Dresden für ICE AGE 4

Auch im neusten Teil des animierten Eiszeit-Blockbusters leiht der Blödel-König von der Küste dem Faultier Sid wieder seine Stimme. +++

Ja, die Rolling Stones feiern 50. Bühnenjubiläum, aber was sind die Stones gegen dieses Urgestein, den Erfinder der Comedy auf deutschem Boden – Otto Waalkes.

Am Donnerstagnachmittag machte der Vater aller Blödelbarden in Dresden Station, um seinen neusten Film zu bewerben – in dem allerdings nur seine Stimme zu hören ist – als Stimme von Sid – dem wohl berühmtesten aller Faultiere. 

Seit Anfang Juli ist Ice Age 4 in den deutschen Kinos zu sehen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!