Paddeln von Leipzig nach Hamburg

Leipzig (dapd-lsc). Von Leipzig nach Hamburg paddeln wollen im Juli 2013 Kanuten aus Sachsen.

Potentielle Mitfahrer für die 471 Kilometer lange Strecke können sich ab sofort in einen Verteiler aufnehmen lassen, um regelmäßig Neuigkeiten über den Stand der Planung zu erhalten, teilte Thorsten Mehnert vom Vorbereitungsteam am Mittwoch in Leipzig mit.

Die lange Vorlaufzeit sei nötig, um für die Teilnehmer der Tour rechtzeitig Plätze in Kanuheimen reservieren lassen zu können. Bereits 2006 hatten 26 Kanuten und Paddler die Strecke absolviert.

Auch im kommenden Jahr werden an manchen Stellen die Kanus umgetragen werden müssen. Mit ihrer Aktion wollen die Kanuten auf drei fehlende Durchstiche vor und hinter dem Lindenauer Hafen in Leipzig sowie am Ende des Elster-Saale-Kanals aufmerksam machen.

(http://www.hamburg471komma02.de)

dapd