Paketauslieferer in Dresden überfallen

An der St. Petersburger Straße haben am Dienstag zwei Unbekannte einem Paketauslieferer (19) unvermittelt von hinten auf den Kopf geschlagen. Anschließend entwendeten sie ein Päckchen. Die Polizei sucht nach Zeugen. +++

Der 19-Jährige blieb unverletzt.

Die zwei Räuber wurden wie folgt beschrieben:

Einer ist ein ca. 1,70 m großer Mann mit arabischem Aussehen und dunklen Haaren. Er war komplett dunkel gekleidet. Er trug eine dunkle Mütze und eine dunkle Kapuze.

Sein Komplize war ca. 1,90 m groß und ebenfalls von arabischem Aussehen. Auch er hat dunkle Haare und war dunkel bekleidet. Sein Anorak war an den Rändern mit hellerem Fell besetzt.

Die Dresdner Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden