Palais Sommer 2013 startet planmäßig im Park des Japanischen Palais

Vom 1. bis 25. August können Besucher das eintrittsfreie OpenAir-Festival in der Dresden-Neustadt besuchen. Geboten werden unter anderem Klaviernächte, Yoga im Park, Hörspielnächte und Malerei. +++

Vom 1. bis 25. August können interessierte Besucher das Festival besuchen.
Geboten werden unter anderem Klaviernächte, Yoga im Park, Hörspielnächte und Malerei.

Interview: Jörg Polenz, ehrenamtlicher Geschäftsführer Palais Sommer (im Video)

Obwohl in der vergangenen Woche ein Brandanschlag auf die Platane verübt wurde, startet der Palais Sommer pünktlich am Donnerstag. Er wird sogar dadurch um eine Attraktion reicher.

Interview: Viktoria Franke, Sprecherin Palais Sommer (im Video)

Ein Highlight ist wieder die Aktmalerei, zu der Künstler aus aller Welt kommen werden.

Interview: Alexander „Aleko“ Adamia, künstlerischer Leiter Pleinair (im Video)