Palucca Studierende zu Gast beim internationalen Tanzfestival in Toronto

Vom 28. April bis zum 4. Mai sind acht Studenten des zweiten und dritten Studienjahres im Bachelorstudiengang Tanz zu Besuch beim internationalen Tanzfestival in Toronto. Insgesamt 18 Tanzschulen aus 10 Ländern werden dabei sein. +++

Studierende der Palucca Hochschule sind ab kommende Woche beim internationalen Tanzfestival „Assemblée internationale“ in Toronto zu Gast. Anlass ist eine Einladung von Canada`s national ballett school, einer Partnereinrichtung der Palucca Hochschule. „Dieses Festival bringt Ausbildungsinstitutionen aus der ganzen Welt zum kreativen Austausch zusammen. Damit ist es für die Studierenden der Palucca Hochschule die perfekte Möglichkeit, auch andere Trainings- und Ausbildungsformen kennenzulernen“, so Prof. Jason Beechey,  Rektor der Palucca Hochschule für Tanz.

Vier Tage lang (vom 28. April bis zum 4. Mai) werden acht Studierende des zweiten und dritten Studienjahres im Bachelorstudiengang Tanz in Toronto gemeinsam mit Studierenden und Choreografen anderer Nationen trainieren. Im Rahmen einer zweitägigen Tanzgala zeigen die Palucca Studierenden das Stück „Vertigo Maze“  in der Choreografie von Stijn Celis. Im Vordergrund des theoretischen Austausches stehen u.a. Fragen zum Übergang von Studium zum Beruf in einer globalisierten Welt und Themen wie Projektmanagment  sowie die institutionsübergreifende Zusammenarbeit.

Insgesamt 18 Tanz(hoch)schulen und -akademien aus mehr als zehn Ländern der Erde nehmen am internationalen Tanzfestival in Toronto teil, darunter u.a. die Australien Ballet School, die Juilliard School aus New York oder die Ballettschule der Pariser Oper. Die Palucca Hochschule ist neben der Hamburger Ballettschule und der John Cranko Schule aus Stuttgart eine von drei deutschen Teilnehmern.

Die Assemblée internationale findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Im November 2009 hatte Canada`s National Ballet School dazu erstmals aus Anlass ihres 50jährigen Bestehens eingeladen. Die kanadischen Gastgeber tragen die kompletten Kosten der Reise für die Studierenden der Palucca Hochschule.

Quelle: Palucca Hochschule für Tanz Dresden