Panitzsch: Umleitung der Buslinien

Seit Anfang Juli wird in Panitzsch die Borsdorfer Straße zwischen Parthenbrücke und B6 ausgebaut. Am Freitag beginnt der letzte Bauabschnitt.

Der Bauabschnitt dauert bis zum 17. Dezember. Dabei muss die Borsdorfer Straße zwischen Sehliser Straße und Kurze Straße gesperrt werden, gaben die Leipziger Verkehrsbetriebe bekannt.

Die Buslinie 173 verkehrt in dieser Zeit mit Umleitung über Gerichshainer Straße, Neue Straße und Panitzscher Straße zur Haltestelle Borsdorf, Panitzscher Straße. Die Haltestelle Panitzsch, Kindergarten kann nicht bedient werden.

Die Buslinie 175 verkehrt auch über Gerichshainer Straße, Neue Straße und Panitzscher Straße zur Haltestelle Borsdorf, Panitzscher Straße. Sie kann die Haltestellen Panitzsch, Schule und Kindergarten weiterhin nicht bedienen.