Papiercontainer in Brand gesetzt

Chemnitz- In der Nacht zum Sonntag wurden Polizei und Feuerwehr kurz nach Mitternacht zu einem Containerbrand in die Erich-Schmidt-Straße gerufen.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte in einiger Entfernung einen weiteren brennenden Container fest. Unbekannte hatten offenbar zwei Papiercontainer in Brand gesetzt. Der Sachschaden beläuft sich nach einer ersten Einschätzung auf rund 500 Euro. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.