Papiercontainer in Dresdner Neustadt abgebrannt – Zeugen gesucht

In den frühen Morgenstunden setzten Unbekannte zwei Papiercontainer an der Ottostraße in Brand. Das Feuer beschädigte auch zwei Fahrzeuge. +++

Der Leitstelle der Feuerwehr wurde der Brand von zwei Papiersammelcontainern in der Dresdner Neustadt gemeldet.

Die Einsatzkräfte der Feuerwache Neustadt fanden gegen 3 Uhr an der Einsatzstelle neben den beiden brennenden Containern auch noch einen im Heckbereich brennenden Pkw Ford vor. Ein weiterer Pkw Ford wurde von der Wärmestrahlung im Frontbereich in Mitleidenschaft gezogen.

Die Feuerwehr löschte den Brand. Personen wurden nicht verletzt. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen noch keine Angaben vor.

Die Dresdner Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Die Dresdner Polizei bittet Zeugen, welche Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Brand gemacht haben, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Brand- und Katastrophenschutzamt / Polizeidirektion Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar