Papiertücherbrand an der Technischen Universität

In einer Toilette im Erdgeschoss des Gerhart-Potthoff-Baus der Technischen Universität war ein Behälter für gebrauchte Papierhandtücher in Brand geraten.+++

Vor Ankunft der Feuerwehr gab es durch Mitarbeiter des TU bereits Löschversuche mit einem Pulverlöscher. Durch die Feuerwehr wurde zum restlichen Ablöschen Wasser aus einer Kübelspritze eingesetzt. Zur Rauchbeseitigung wurde ein Lüfter in Stellung gebracht. Büroräume in der Nähe der Toilette wurden kontrolliert. Personen kamen nicht zu Schaden.

Alarmiert wurde der Löschzug der Feuerwache Löbtau.

Quelle: Feuerwehr Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar