Park an der Schloßteichhalle wächst

Die Bauarbeiten für den neuen Park an der Schlossteichhalle gehen in die letzte Runde.

Wie die Stadtverwaltung gegenüber SACHSEN FERNSEHEN bestätigte sollen die Arbeiten mit dem Aufbau der Spielgeräte Anfang September abgeschlossen werden. Allerdings wird die Anlage erst im Herbst freigegeben, Grund dafür ist der neu gesäte Rasen der noch wachsen muss.

Mit dem neuen Parkteil wird die Wegeverbindung von der Innenstadt in Richtung Schlossteich fortgesetzt. Dazu gehört auch ein so genannter Bürgergarten, der neu angelegt und bereits Mitte Mai eingeweiht wurde. Laut Stadt wird er von den Chemnitzern gut angenommen.

Ein Viertel der Fläche ist bereits bepflanzt, wie es weiter heißt, liegen weitere Anfragen bereits vor.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar