Parkeisenbahn Chemnitz: Saison startet

Ab Donnerstag tuckert die kleine Parkeisenbahn wieder durch den Chemnitzer Küchwald.

Nach einer langen Winterpause wurden die Lokomotiven und Wagons wieder fit für den Saisonstart gemacht. Und in dieser Zeit gab es einiges zu tun. Die Fahrzeuge wurden überholt, die Gleisanlagen instand gesetzt und die Sicherungsanlagen gewartet.

Einen Wehrmutstropfen gibt es aber: Die Original Henschel-Dampflok aus dem Jahre 1948 ist noch in Oberwiesenthal zur Hauptinstandsetzung. Die Mitarbeiter der Fichtelbergbahn wollen die alte Lok aber spätestens zur großen Fahrzeugparade am 01. Mai wieder einsatzbereit gemacht haben.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar