Parkeisenbahn fährt wieder

Seit dem Nachmittag heißt es wieder: Kleine Bahn auf großer Fahrt.

Die Dresdner Parkeisenbahn hat ihrer Saison 2007 eröffnet. Mit 20 km/h kann man sich ab heute durch den Großen Garten chauffieren lassen und das österliche Wetter genießen. Dampf- und Elektrolokomotiven gehören zum Fuhrpark der so genannten Liliputbahn: die 5,6 km lange Strecke wird auf einem 381mm breiten Gleis bewältigt. Dabei sorgen u.a. über 150 Kinder und Jugendliche für einen reibungslosen Ablauf. Die Bahn hat täglich geöffnet und die Preise für eine einfache Fahrt beginnen bei 50 Cent für Kinder und ein Euro für Erwachsene. Startpunkt der Rundfahrt ist der Bahnhof Straßburger Platz – in der Nähe der Gläsernen Manufaktur.