Parkeisenbahn – Vier Monate nach dem Anschlag

Die Chemnitzer Parkeisenbahn ist ein beliebtes Ausflugsziel für viele Chemnitzer.

Doch auch die kleine Schmalspurbahn hat mit Widersachern zu kämpfen. Erst im September vergangenen Jahres legten bislang Unbekannte einen großen Ast auf die Schienen, woraufhin eine Lok entgleiste.

Doch die Parkbahner lassen sich nicht unterkriegen und wollen die kaputte Zugmaschine wieder fit machen. Gunnar Baumann hat sich am Donnerstag einmal auf den Weg zur Lokhalle der Parkeisenbahn gemacht.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!