Parkeisenbahn vor Saisonstart

Pünktlich zum Frühlingsanfang wird die Chemnitzer Parkeisenbahn am 20. März die Fahrsaison 2012 einläuten.

Für dieses Jahr sind wieder zahlreiche Veranstaltungen geplant. So wird es beispielsweise zu Ostern und zur Walpurgisnacht ein besonderes Programm geben.

Neben diesen Feierlichkeiten stehen bei der Parkeisenbahn auch bauliche Projekte an.

Interview: Reinhard Storch – Technischer Geschäftsführer Parkeisenbahn

Im Dezember 2011 hatte die Parkeisenbahn einen entsprechenden Kooperationsvertrag mit der Deutschen Bahn unterzeichnet.

Im Laufe der kommenden Jahre soll so das Schienennetz um rund zwei Kilometer bis zum Eisstadion erweitert werden.