Parkeisenbahn zieht Bilanz

Die Fahrsaison für die Parkeisenbahner im Küchwald ist beendet.

Leider mussten die traditionellen Weihnachtsfahrten am 2. Feiertag abgesagt werden. Zuvor hatten die Mitarbeiter mehrere Stunden die Bahnübergänge vom Eis befreit, doch Eisregen und Schneemassen machten diese Arbeit wieder zunichte.

Die Bilanz für dieses Jahr sieht dementsprechend durchwachsen aus.

Interview: Reinhard Storch – Parkeisenbahn Chemnitz
 
Rund 116.000 Fahrgäste konnte die Parkeisenbahn in diesem Jahr begrüßen, das sind etwa 11.000 weniger als im Vorjahr.

Zudem musste ein halbes Jahr zusätzlich auf die Henschel-Dampflok gewartet werden, die aufwendig repariert wurde.

Im kommenden Jahr wollen die rund 80 Parkeisenbahner wieder voll durchstarten.

Reinhard Storch – Parkeisenbahn Chemnitz

Am 22. März 2011 wird die neue Fahrsaison eröffnet. Ab 16:30 können dann die Chemnitzer kostenlos ihre Runden durch den Küchwald drehen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!