Parken in der Innenstadt wird teurer

Leipzig - Die Parkhäuser am Hauptbahnhof ziehen zum kommenden Montag ihre Preise an. Jeweils um zwei Euro werden die Preise erhöht. Damit ist es am Hauptbahnhof aber noch verhältnismäßig günstig.

Das Auto in der Leipziger Innenstadt abstellen und einen Tag lang shoppen, das wird in nächster Zeit unter Umständen teurer. Die Parkhäuser an der West- und Ostseite des Leipziger Hauptbahnhof galten bisher für Langzeitparker als günstige Alternative.

In Zukunft müssen Autofahrer allerdings tiefer in die Tasche greifen. Das 24 Stunden-Ticket kostet ab kommenden Montag statt drei Fünf Euro auf der westseite. Auf der Ostseite sogar sieben statt Fünf Euro.

© Sachsen Fernsehen

Im Vergleich zu anderen Parkhäusern im Innenstadtbereich ist das allerings noch verhältnismäßig günstig. Hier kann das Parken schon mal 15€ für ein Tagesticket kosten.