Parkhaus am Zoo Leipzig erhält Elektroladesäulen

In dem neuen Zoo-Parkhaus an der Pfaffendorfer Straße wurden am Freitag vier Elektro-Ladesäulen in Betrieb genommen.+++

Wer nun den Zoo mit seinem Elektroauto besuchen möchte, kann dies gern tun – und es dort gleich aufladen.

„Mit diesem neuen Angebot  gehen  wir  unseren  Weg  zum  Zoo  der  Zukunft  konsequent  weiter“,  sagt Zoodirektor  Dr.  Jörg  Junhold.  Das  Thema  Nachhaltigkeit  spiele  für  den  laufenden Betrieb des Zoo Leipzig eine bedeutende Rolle und soll auch für die Besucher erlebbar werden.

Unterstützung  bei  der  Umsetzung  des  Projektes  kam  von  den  Stadtwerken Leipzig.
Der kaufmännische Geschäftsführer der Stadtwerke Leipzig, Raimund Otto, erklärte bei der heutigen Inbetriebnahme: „Von nun an können Besitzer eines Elektroautos die Batterie ihres  Fahrzeugs  während  des  Zoobesuchs  aufladen.  Damit  sind  wir  dem  Ziel  einer bedarfsgerechten  Infrastruktur  für  Elektromobile  in  unserer  Stadt  wieder  einen  Schritt näher  gekommen.“