Parkhaus soll doch nicht gebaut werden

Die Dresdner Neustadt sollte an der Kamenzer Straße eigentlich ein Parkhaus erhalten

Doch es kommt wieder einmal alles anders, als gedacht.

Pläne des Stadtentwicklungsamtes sehen auf der Brachfläche die Errichtung eines Wohnhauses mit Gewerbeflächen vor. Dieses wird dann zwar im Unterbereich auch über Stellflächen verfügen, allerdings erheblich weniger als bei der ursprünglichen Variante.

Viele sehen damit weiter keine Entspannung für die Parkplatzsituation in dem Dresdner Stadtteil.

Mehr zu dem Thema auch morgen in einem ausführlichen Beitrag in der Drehscheibe Dresden.

Sie suchen eine Garage für Ihren Wagen? Versuchen Sie es mit den Dresden-Fernsehen.de Kleinanzeigen…