Parkscheinpflicht wird erweitert

Um Geld ins Stadtsäckel zu bringen, wird in der Chemnitzer Citydie Parkscheinpflicht weiter ausgedehnt.

Laut Stadt müssen ab 1. Oktober unter anderem auf der Käthe-Kollwitz-, Marien-, Minna-Simon-, Loh-, Theater-, Theresen- und Augustusburger Straße Tickets gelöst werden. Insgesamt sind in der Innenstadt rund 570 Stellflächen betroffen. Die Stadt begründet diese Umstellung mit einem besseren Parkangebot für Kurzzeitparker. Damit sollen Dauerparker aus der City fern gehalten werden.