Party-Fans und nasse Füße – Rückblick auf das Highfield-Wochenende

Leipzig – Das Wochenende war laut am Störmtaler See. 35 Tausend Party-People strömten zum Highfield. Das angesagte Rock- und HipHop-Festival fand bereits zum 20. mal statt.

Mittedrin: Leipzig-Fernsehen-Reporter Marvin Christmann.

Samstag wateten die Besucher im Matsch durch das Unwetter am Vortag, weswegen das Festival geräumt werden musste. Panik gab es nicht. Alles lief geordnet.
Gummistiefel und Müllsäcke gehören zur Grundausstattung von Festival-Profis. Die Versorgung durch einen Supermarkt auf dem Gelände war gesichert. Die Show konnte weiter gehen. Und unser Reporter verwirrte einige Besucher mit merkwürdigen Fragen.

Alles in allem ein gelungenes Festival. Der Termin für 2018 steht auch schon, das Highfield wird vom 17. – 19. August stattfinden.