Passagenfest geht in die 6. Runde

Am 4.September findet zum 6. Mal das Leipziger Passagenfest statt. In diesem Jahr steht das Sonderthema „Handel, Märkte, Messen“ anlässlich des 850-jährigen Jubiläums der Leipziger Messen im Mittelpunkt. +++

Am Freitagvormittag stellten die Veranstalter des Passagenfestes auf einer Pressekonferenz die diesjährigen Höhepunkte vor. Im Mittelpunkt stehen auch in diesem Jahr die zahlreichen Höfe und Passagen im Leipziger Zentrum. Mit einem abwechslungsreichen Programm werden sie am kommenden Freitag die eigene Geschichte vorstellen.

In diesem Jahr trägt das Fest das Sonderthema „Handel, Märkte, Messen.“ Damit wird das 850-jährige Jubiläum der Leipziger Messen aufgegriffen.

Das Passagenfest startet am 4. September um 18 Uhr auf dem Markt, der erstmals Teil des Festes sein wird. Bis 24 Uhr laden die einzelnen Passagen und Händler zum Shoppen und Beisammensein in der Innenstadt.