Passat in Schönau gestohlen

Der Diebstahl eines knapp 18 Monate alten Passats ist am Mittwochmorgen bei der Chemnitzer Polizei angezeigt worden.

Der 25 Tausend Euro teure, schwarze Kombi ist bereits am Samstagnachmittag an der Hoffmannstraße abgeparkt worden. Er war mit einer aktivierten Alarmanlage gesichert. An Bord hatte der erst am Mittwoch vermisste Diesel-PKW ein Navigationssystem und eine Freisprecheinrichtung. Die Diebe können sich zudem über eine Skiausrüstung im Wert von 1000 Euro freuen, die sich ebenfalls im Passat befand. Die Fahndung nach schwarzen Passat-Kombi läuft.