Patientenseminar bei der Sächsischen Herzinitiative

Die Sächsische Herzinitiative hat am Samstag alle Chemnitzer zu einem Patientenseminar eingeladen.

In zahlreichen Fachvorträgen wurde über Risikofaktoren und Behandlungsmethoden für Herzinfarkte informiert. Zusätzlich hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich kostenlos Blutdruck messen und per Ultraschall die Beinschlagadern untersuchen zu lassen. Ziel der Veranstaltung war es, nicht nur Betroffene, sondern auch gesunde Menschen über die Risiken, die zum Herztod führen können, aufzuklären.Besonders Bluthochdruck wird laut Herzinitiative immer noch als Risikofaktor unterschätzt.