Patientin noch immer vermisst

Plauen/Hof: Die Polizei sucht weiterhin nach Käthe-Hildegard Erfurth.

Sie wird seit Dienstagnachmittag vermisst. Die 64-jährige, aus Hof stammende Frau, war bis zu ihrem Verschwinden im Vogtland-Klinikum in Plauen untergebracht. Die Patientin wurde schon einmal vermisst.

Es ist nicht auszuschließen, dass sie sich im Raum Oberfranken aufhält. Die bisher durchgeführten Suchmaßnahmen mittels Polizeikräften, Fährtenhund sowie Polizeihubschrauber waren bislang erfolglos.

Frau Erfurth wird wie folgt beschrieben:
– 154 Zentimeter groß
– scheinbares Alter: 60 Jahre
– untersetzte Gestalt
– kurzes, braungelocktes Haar, Brillenträgerin
– Bekleidung: dunkler Mantel und dunkle Hose

Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung