PAW Patrol: PŸUR lädt schwerkranke Kinder ein

Leipzig- Der Kabelnetzbetreiber PŸUR hat am Donnerstag eine Einladung an den Verein Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig ausgesprochen. So können an Krebs erkrankte Kinder "PAW Patrol" live in der Mercedes-Benz Arena erleben. Martin Hundt von PŸUR durfte den symbolischen Scheck bereits an Kristin Paarmann von der Elternhilfe übergeben.