Pegida will am Sonntag spazieren – Gegendemo auf dem Schlossplatz

„Wir machen eine Ausnahme und treffen uns am Sonntag zum 13. Mal“. Der Pegida e.V. ruft über Facebook zum Treffen am Sonntag, 14:30 Uhr, auf dem Theaterplatz auf. Parellel dazu findet 14 Uhr auf dem Schlossplatz wieder die „Aktion Neujahrsputz“ statt. +++

Folgende Gründe werden angegeben:
„Wir wollen keinesfalls, dass es zu Ausschreitungen kommt, welche auf Grund der Großzahl linker Chaoten und Gewalttäter aus dem autonomen SAntifa-Spektrum (welche sich für Montag angekündigt haben) kommt. Zum Zweiten wollen sicher viele unserer Anhänger auch gern zum Konzert von Gröni und Sill…y usw und dies wollen wir denen natürlich ermöglichen. Der Anlass des Montags-Gratiskonzert (Weltoffenheit) klingt ja auch vernünftig und ist in unserem Sinne.“

Ab 14 Uhr findet auf dem Schlossplatz als Gegendemo wieder die „Aktion Neujahrsputz“ statt. Mit dabei ist auch „Dresden Nazifrei“ und „Dresden für alle“.