Penig: Draufgeschoben

Auf der Bundesstraße 95, am Abzweig zur Bundesstraße 175 in Richtung Waldenburg, kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.

Verletzte gab es nicht. Die 22-jährige Fahrerin eines VW fuhr auf einen bremsenden Citroen auf und schob diesen auf einen verkehrsbedingt haltenden Kleintransporter Citroen Jumpy.

Der Gesamtsachschaden an den drei Fahrzeugen beziffert sich auf ca. 15 000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!