PoetrySlam „Sturzlage“ in der SLUB

Dresden - Wir leben in einer Zeit ständiger Veränderungen. Frühere Weltbilder und Zuschreibungen scheinen mit neuen zu konkurrieren. Die alte Frage nach der eigenen Identität im Durcheinander der Welt ist aktueller denn je. Diesem Thema widmet sich in kreativer Form der PoetrySlam „Sturzlage“ – erstmalig in der SLUB! 

Neben drei professionellen Poet*innen, welche in ganz Deutschland durch ihre Auftritte Bekanntheit erlangten, werden auch ausgewählte Studierende der TU Dresden ihre Texte zum Besten geben.

Mit dabei sind:

  • Ali Can, Autor und Initiator der „Hotline für besorgte Bürger“ aus Essen
  • Monika Mertens, Autorin und Poetry Slammerin aus Hamburg
  • Bonny Lycen, Bühnenpoetin und Therapeutin aus Leipzig

Durch den Abend führt die Slam-Poetin und Autorin Kaddi Cut. Die Veranstaltung findet in der Zentralbibliothek der SLUB, Zellescher Weg 18 im Klemperer-Saal statt und bildet den Abschluss der Reihe „Sturzlage" der Katholischen Akademie Bistum Dresden-Meißen in Kooperation mit der TU Dresden, DRESDEN-concept und der SLUB. Der Eintritt ist kostenfrei.