Personalkarussel bei RB Leipzig dreht sich weiter

Nach Informationen der LVZ wird Clemens Fandrich in der Rückrunde an Liga-Konkurrent Erzgebirge Aue ausgeliehen. Dem Bericht zufolge will der Mittelfeldspieler auf eigenen Wunsch zu den Veilchen, um wieder öfter spielen zu können. +++

Nachdem am Montag bekannt wurde, dass der Vorzeige-Bulle Daniel Frahn kaum noch Chancen auf Einsätze hat, weil der Verein zwei neue Angreifer kaufen will, werden nun neue Gerüchte laut. Nach Informationen der LVZ soll Mittelfeldspieler Clemens Fandrich ab sofort an den Zweitliga-Konkurrenten Erzgebirge Aue ausgeliehen werden…. und zwar auf eigenen Wunsch. Fandrich kam vor knapp zwei Jahren von Energie Cottbus nach Leipzig. In der laufenden Saison stand er acht Mal für RB auf dem Platz.