Personalkarussell in der Centrum Galerie Dresden – Der nächste Centermanager geht!

Centermanger Ragnar Cornelius verlässt Ende April Dresden. Grund: In Kasachstan hat er offensichtlich ein Angebot bekommen, das er nicht ablehnen kann. +++

Erst im Februar hatte Ragnar Cornelius die Centrum Galerie in Dresden von seiner Vorgängerin Antje Arnold übernommen. Große Ziele hatte er: Die Centrum Galerie beliebter machen. 

Sehen Sie hier das Video von seinem Antritt in Dresden – mit Interview. 

Die Multi Mall Management Germany GmbH, Betreiber der Centrum-Galerie in Dresden, gab die Meldung in der Nacht bekannt, dass der erst im vergangenen Februar angetretene Centermanager Ragnar Cornelius das Unternehmen aus persönlichen Gründen zu Ende April verlässt.

Thomas Kraft, Geschäftsführer der Multi Mall Management, bedauert diese Entscheidung sehr. “ Der Weggang von Cornelius trifft uns zu einem Zeitpunkt, an dem wir gerade einen weiteren Schritt bei der Umsetzung der Mieter- und Kundenwünsche gegangen sind und viele neue Mieter in der Centrum-Galerie begrüssen dürfen. Leider müssen wir Cornelius‘ kurzfristige Entscheidung akzeptieren.“

Kraft hofft nun, baldmöglichst einen qualifizierten und engagierten Nachfolger präsentieren zu können. Als Ansprechpartner für alle Belange rund um die Centrum-Galerie steht weiterhin der stellvertretende Centermanager Alexander Natusch zur Verfügung.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar