Personalverstärkung für Bäder gesucht

Chemnitz – Das Sportamt der Stadt sucht Zuwachs für die Freibadsaison 2020 im Zeitraum von April bis Dezember.

Für die Freibäder in Wittgensdorf, Einsiedel und Gablenz werden folgende Hilfskräfte gebraucht:

  • Reinigungskraft (9,50 Euro/Std.)
  • Rettungsschwimmer/in (11 Euro brutto/Std.)
  • Reinigungskraft (9,50 Euro/Std.)

Auch der Einsatz in den Hallenbädern der Städte kann möglich sein, wenn schlechtes Wetter herrscht.

Für alle, die interessiert sind, gibt es den nächsten Rettungsschwimmerlehrgang der Wasserwacht Chemnitz am 2. März 2020 im Stadtbad, Seminarraum. Beginn 18 Uhr. Anmelden könnt Ihr euch unter www.wasserwacht-chemnitz.de oder auch über ausbildung@wasserwacht-chemnitz.de.

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft gibt einen Kurs am 22. April 2020. Der Kurs findet in der VHS Chemnitz im TIETZ von 17 bis :18:30 Uhr statt. Wenn Ihr euch anmelden wollt, dann könnt ihr das über die Volkshochschule. Auch über info@chemnitz.dlrg.de erhaltet Ihr weitere Informationen.

Bewerbungen können von nun an  das Sportamt, Abteilungsleitung Bäder, Sitz: Stadtbad Chemnitz, gesendet werden: Mühlenstraße 27, 09111 Chemnitz, Telefon 488 5221/5224, oder  baeder@stadtchemnitz.de.

(Quelle: Stadt Chemnitz)