Pet Shop Boys spielen mit Dresdner Sinfonikern

Ausgefallene Projekte brauchen ausgefallene Plattformen:

Die Pet Shop Boys spielen zusammen mit den Dresdner Sinfonikern auf dem Hochhaus an der Prager Straße.

Das Ensemble und die Popgruppe vertonen gemeinsam den Stummfilm „Panzerkreuzer Potemkin“ von Sergei Eisenstein.

Die Aktion beginnt am 20. Juli um 22.00 Uhr.

Die Besucher erleben neben der Vertonung auch Projektionen und eine geheime Inszenierung.