Peugeot-Fahrerin schwer verletzt

Bärenstein: Am Dienstagmittag geriet die 72-jährige Fahrerin eines Peugeot auf der B 95 zwischen Annaberg und Bärenstein in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem VW Touran zusammen.

Der Touran prallte gegen die Leitplanke und ein hinter dem Peugeot folgender Citroen stieß gegen den querstehenden Pkw der 72-Jährigen. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ebenfalls stationär wurde der Touran-Fahrer aufgenommen. Die Schäden an den Fahrzeugen summieren sich auf etwa 32.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar