Pfadfinderschaft Chemnitz sucht neue Pfadfinder

Abenteuer und Spiele in Wald und Wiese, Lagerfeuer, Fahrten, Freiluftleben und Naturkunde…

Bei der Pfadfinderschaft Chemnitz stehen gleichermaßen spannungs- und lehrreiche Aktivitäten auf dem Programm. In den wöchentlichen Gruppenstunden erlernen die Pfadfinder durch verschiedene Spiele und Unternehmungen in der Natur vielerlei nützliche Kenntnisse und Fertigkeiten, üben sich zugleich aber in Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Kooperation. Außerdem finden regelmäßig weitere spannende Veranstaltungen und Fahrten statt.

Die Pfadfinderschaft Chemnitz sucht noch Zuwachs durch Mädchen und Jungen im Alter ab 6 Jahren. Alle interessierten und neugierigen Kinder sind zum Hineinschnuppern in die Gruppenstunden eingeladen!

Termine der Gruppenstunden: Donnerstags von 16.30 bis 18.00 Uhr

Kontakt: Pfadfinderschaft Chemnitz ,Kinder und Jugendhaus MOSAiK
Oberfrohnaer Straße 35, 09117 Chemnitz
www.naturbildung.org 

Die Pfadfinderschaft Chemnitz (PfC) wurde am 8. September 2005 als eigenständige Jugendorganisation der Gesellschaft für Naturbildung (GfN) gegründet. Seit dem 29. November 2008 ist sie als eingetragener Verein Mitglied der GfN.

Die Pfadfinderschaft Chemnitz ist die erste und einzige konfessionell unabhängige Pfadfinderschaft in Chemnitz und hat derzeit über 30 Mitglieder. Zwecke der PfC sind die Förderung der Jugendhilfe, der Erziehung, des Naturschutzes und der Landschaftspflege sowie des kulturellen Austausches.

Für interessierte Kinder und Jugendliche besteht die Möglichkeit, ein halbes Jahr lang probeweise kostenfrei und unverbindlich an den Gruppenstunden und Aktivitäten der Pfadfinder teilzunehmen.

Sie suchen eine bestimmte Nachricht? Schauen Sie in das SACHSEN FERNSEHEN Nachrichten-Archiv!