Pferde, Wetten, Nervenkitzel

Leipzig – Die Galopprennbahn Scheibenholz wird 150 Jahre alt. Das stolze Alter wird am 16. September groß gefeiert. [Bereits einen Tag zuvor läutet der Schriftsteller und Pferderennenliebhaber Clemens Meyer das Jubiläum ein. In einem Talk mit der Jockeylegende Lutz Mäder philosophiert er über den Pferderennsport.

Für die Flanierkarten gibt es eine Sonderaktion. Sie sind noch bis zum 14. September für 150 Cent das Stück zu haben.
Der Fokus der Geburtstagsfeier liegt auf den Rennen. Über 97 Pferde werden an diesem Tag an den Start gehen. Den Höhepunkt bildet das Finale der Mitteldeutschen Galoppserie. Der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich wird den Siegerpokal der Serie überreichen.
Die Rennbahn Scheibenholz hat einige Höhen und Tiefen erlebt. Wie die Geschichte des Leipziger Rennclubs.
Selbst finanzieren kann sich die Scheibenholz-Rennbahn noch nicht. Aber ihre Präsenz ist mittlerweile wieder auf hohem Niveau. Auch das wird zum Jubiläum gefeiert.