„Pfiffikus“ wieder offen

Die Kinder und das Team der Kindertagesstätte „Pfiffikus“ an der Hilbersdorfer Straße 21 haben am Montag die Wiedereröffnung ihrer Einrichtung gefeiert.

Die Kindertagesstätte wurde in den vergangenen Monaten für eine Gesamtsumme von 721.000 Euro komplett saniert. Vor allem bei der Inneneinrichtung wurden viele Vorstellungen der Kinder, des Teams und der Eltern berücksichtigt.

So wurden Erlebnisräume geschaffen, die Neugier und Interesse der Kinder anregen sollen. Neu geschaffen wurde dabei auch ein Verbindungsgang zwischen den zwei Häusern der Einrichtung. Durch die Sanierung ist die Kapazität des Pfiffikus um acht auf jetzt 83 Kinder gestiegen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!