Pflegeheim geschlossen

Das Regierungspräsidium Chemnitz hat ein Altenpflegeheim im Vogtland dicht gemacht.

Die Einrichtung in der Nähe von Wernesgrün ist am Montagabend geräumt worden. Mit der Begründung: Es habe mehrere Vorfälle gegeben, die die Gesundheit der Bewohner akut gefährdet hätten. Zum Beispiel wurden Medikamente ohne ärztliche Verordnung verabreicht. Die Hygiene war mangelhaft. Zudem litten einige Bewohner an Unterernährung.