Physik-Finale in Chemnitz

Im Chemnitzer Johannes-Kepler-Gymnasium wird am Wochenende die Endrunde der siebenten Sächsischen Pysikolympiade ausgetragen.

Mehr als 100 Schüler aus den siebenten bis zehnten Klassen aus insgesamt 34 Gymnasien im Freistaat treten gegeneinander an. Die Teilnehmer haben sich vorab über zwei Wettbewerbsstufen für das Finale qualifiziert.