„Picknick & Party“ im Barockviertel

Dresden - Zu einem besonderen Frühlingsfest lädt das Dresdner Barockviertel in der Inneren Neustadt am Samstag. Erstmalig unter dem Motto „Picknick & Party“ sind Dresdner eingeladen, das Viertel rund um die Königstraße neu zu erkunden. Los geht es ab 11 Uhr. DRESDEN FERNSEHEN-Moderatorin Sophia Matthes dreht vor Ort eine "Nachtschicht". Die Sendung seht Ihr dann am Montag 23 Uhr.

Veranstalter von „Picknick & Party“ sind die ansässigen Händler, Gastronomen und Galeristen des Barockviertels in Zusammenarbeit mit dem Ortsamt Neustadt. „Wir fördern als Ortsamt das Projekt über Zuwendungen für stadtteilbezogene Vorhaben finanziell und unterstützen organisatorisch. Insbesondere solche Veranstaltungen tragen dazu bei, dass das Engagement der Bürgerinnen und Bürger vor Ort erlebbar wird. Das Miteinander wird gestärkt. Mein Dank gilt daher den Organisatoren, die tolle Angebote wie Basteln, Modenschau oder gute Live-Musik, insbesondere auch für die Kinder und Jugendlichen, auf die Beine stellen. Gern helfen wir auch anderen Ideen im Ortsamtsbereich Neustadt bei der Umsetzung. Interessierte melden sich einfach direkt bei uns. Im Jahr 2018 stehen für vielfältige Projekte, die etwas zum Zusammenleben oder zur lokalen Gebietsentwicklung beitragen, noch rund 1 500 Euro bereit“, so Ortsamtsleiter André Barth.

© Sachsen Fernsehen

Für Groß und Klein gibt es zahlreiche Veranstaltungen zum Mitmachen, Staunen und Genießen. So können zum Beispiel die Allerkleinsten die winzigen Gassen mit Kreide verschönern. Außerdem findet ein Kofferflohmarkt für die etwas größeren Kinder statt. Insgesamt planen die Veranstalter mehr als zwanzig Angebote für den Tag und am Abend. Bei einer abschließenden Cocktailparty lassen die Großen das Frühlingsfest bis 22 Uhr ausklingen.

Weitere Informationen zum Programm gibt es hier.