Pillnitzer Kamelie wieder unter der Haube

Heute Vormittag wurde das 13 Meter hohe, gläserne Schutzhaus wieder über den Baum geschoben.

Seit 16 Jahren schützt diese Hülle aus Stahl und Glas die empfindliche Pflanze vor Frost. Von Oktober bis Mai wird die immergrüne Kamelie – die übrigens zu den Teegewächsen gehört – nun bei Temperaturen um die 5 Grad überwintern. Von Februar bis Mitte April wird die über 220 Jahre alte Pflanze dann in voller Blüte stehen, bevor sie Mitte Mai ihr schützendes Winterquartier wieder verlassen darf.

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.

++
Wie das Wetter in Dresden wird, erfahren Sie hier!