Pilotenstreik: Flüge in Dresden ausgefallen – Was sagen die Dresdner dazu?

Auf dem Flughafen in Dresden sind am Montag 11 Abflüge gestrichen worden. Umfrage unter Fluggästen hier unter www.dresden-fernsehen.de +++

Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit hat Lufthansa- und Germanwings-Piloten in Dresden zum Streik aufgerufen. Wir haben die Dresdner gefragt, was sie davon halten. 

Auf dem Dresdner Flughafen wurden heute 11 Abflüge annulliert. Und auch in den nächsten Tagen könnten noch mehr Flüge gestrichen werden.

Die gebuchten Flüge wurden auf alternative Flugverbindungen verschoben. Das Ziel des Streiks ist die Arbeitsplatzsicherung der Piloten. Des Weiteren kritisieren sie die Auslagerung von Arbeitsplätzen zu externen Gesellschaften. Bis Donnerstag, den 25. Februar, gelten wegen des Streiks Sonderflugpläne.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!