Pkw-Aufbrüche das ganze Wochenende

Am Wochenende wurden 17 Pkw-Aufbrüche in Chemnitz registriert.

Unter anderem sind am Samstag Unbekannte in ein VW T 4-Taxi eingedrungen und haben geplündert. Das Fahrzeug stand auf der Friedrich-Hähnel-Straße wo das Schloss aus der rechten Hintertür herauszogen wurde. Aus dem Taxi wurden die Fahrzeugunterlagen, ein Handy sowie das CD-Autoradio geklaut. Laut Polizei konnte der Sachschaden noch nicht festgestellt werden. Am Sonntagnachmittag wurde ein geparkter Ford Fiesta im Ortsteil Altendorf aufgebrochen. Die Täter brachen das Schloss der Beifahrertür heraus. Es konnte ein JVC Radio und 10 CDs aus dem Ford geklaut werden. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von ca. 650 Euro.