PKW brannte auf Autobahn A4

Zu einem brennenden PKW mußte am Donnerstagmorgen die Feuerwehr auf die Autobahn A 4 ausrücken.

Zwischen den Anschlussstellen Glauchau und Meerane ist ein PKW Daewoo in Brand geraten. Vermutlich war ein technischer Defekt im Frontbereich Ursache. Der Fahrer konnte den PKW auf dem Standstreifen zum Stehen bringen. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen derzeit nicht vor.