PKW brannte auf Raststätte aus

Ein PKW Ford ist am Montagabend gegen 18.00 Uhr auf der Raststätte Auerswalder Blick in Richtung Dresden ausgebrannt.

Vermutlich führte ein technischer Defekt zu dem Feuer an dem etwa 10 Jahre alten Fahrzeug. Der 53-jährige Fahrer und sein 28-jähriger Beifahrer konnten unverletzt aus dem Auto gerettet werden. Die Richtungsfahrbahn der A4 Chemnitz-Dresden war während der Löscharbeiten für ca. 20 Minuten voll gesperrt.