PKW-Einbrüche

Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen sind Unbekannte in zwei Pkw eingebrochen.

An einem auf der Würzburger Straße geparkten VW Touran wurde die Heckscheibe eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug entwendeten die Täter zwei in Koffern verpackte Beatmungsgeräte im Wert von mehreren tausend Euro. Der Schaden an dem Pkw beträgt ca. 500 Euro.

Auf der Mozartstraße wurde an einem Peugeot eine Seitenscheibe eingeschlagen. Die Einbrecher griffen sich einen Rucksack, in dem sich ein Fußpflegegerät und mehrere hundert Euro befanden. Insgesamt beziffert sich der Wert des Diebesgutes auf knapp 4 000 Euro. Die Reparatur der Scheibe wird ca. 300 Euro kosten.

Ob an den beiden Tatorten dieselben Täter am Werk waren, wird im Zuge der Ermittlungen untersucht.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar