PKW erfasst Fußgängerin – Polizei sucht Zeugen

Heute Morgen ereignete sich auf der Kreuzung Schandauer Straße/Altenberger Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin.

Der Fahrer (42) des Pkw Renault kam aus Richtung Altenberger Straße und wollte auf die Schandauer Straße einbiegenden. Dabei erfasse er mit seinem Fahrzeug die 29-Jährige Fußgängerin.

Die junge Frau wurde schwer verletzt und musste in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei fragt: Wer kann Aussagen zum Unfallhergang machen?

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Pressestelle Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar