Pkw-Fahrerin nach Unfall angefahren

Chemnitz-Adelsberg: Am Montagnachmittag kollidierte auf der Staatsstraße 236 in einer Linkskurve nach dem Abzweig Adelsbergturm ein Toyota mit einem entgegenkommenden Seat.

Zum Unfallzeitpunkt war die Straße teilweise verweht. Durch den Zusammenstoß drehten sich die beiden Pkw und der Seat prallte gegen die Leitplanke. Die Höhe des Sachschadens beziffert sich auf insgesamt ca. 27.000 Euro.

Als die beiden Fahrerinnen unverletzt ihre Pkw verlassen hatten, näherte sich aus Richtung Augustusburg ein Skoda Fabia der Unfallstelle. Der 54-jährige Fahrer versuchte auszuweichen, erfasste dabei die 27-jährige Fahrerin des Seat und kollidierte anschließend mit der Leitplanke. Die 27-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Zirka 9.000 Euro beträgt der Schaden an dem Skoda und der Leitplanke.

Die Polizei bittet unter Tel. 0371 387-2319 um Hinweise von Zeugen, die weitere Angaben zum Unfallhergang machen können.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!