Pkw-Fahrerin übersieht Radler

Chemnitz – Ein Verkehrsunfall hat sich am Freitagnachmittag im Chemnitzer Stadtteil Hilbersdorf ereignet.

Wie die Polizei mitteilte beabsichtigte gegen 14:30 Uhr eine 56-jährige Daciafahrerin von der August-Bebel-Straße nach rechts in die Dresdner Straße abzubiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit einem 66-jährigen Radfahrer.

Der Mann fuhr auf dem Gehweg parallel zur August-Bebel-Straße und wollte die Dresdner Straße kreuzen. Durch den Zusammenstoß kam der Radfahrer zu Fall und verletzte sich leicht.

Der Gesamtsachschaden des Unfalls wird mit 300 Euro beziffert.