PKW in Bernsdorf umgekippt

Ein 20-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen vermutlich wegen Sekundenschlaf einen Unfall im Chemnitzer Stadtteil Bernsdorf verursacht.

Der Opel-Fahrer befuhr die Bernsdorfer Straße in landwärtiger Richtung. In Höhe des Haltestellenbereiches der Straßenbahn, Gutenbergstraße kommt der Opel Zafira plötzlich nach links von der Fahrbahn ab. Der PKW gerät in den Haltestellenbereich und kippt in der Folge um. Der junge Fahrer kam mit dem Schrecken davon, er blieb unverletzt.

Die Benzinpreise klettern oder fallen – SACHSEN FERNSEHEN hat für Sie nachgefragt und zeigt Ihnen, wo in Chemnitz günstig getankt werden kann -Benzinpreise

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar