PKW in Dresden-Prohlis in Flammen – Verdacht auf Brandstiftung

In den  frühen Morgenstunden kam es zum Brand eines VW Passat an der Boxberger Straße. Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. +++

Pkw -Brand – Zeugenaufruf

Zeit:   20.02.2015, 04.55 Uhr polizeibekannt
Ort:    Dresden-Prohlis

In den heutigen frühen Morgenstunden kam es zum Brand eines VW Passat an der Boxberger Straße. Der VW brannte vollständig aus. Zudem wurde ein vor dem VW stehender Skoda Octavia in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe wurde noch nicht beziffert.

Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen und das Fahrzeug für eine kriminaltechnische Untersuchung sichergestellt.

Zeugen, welche im Zusammenhang mit dem Brand Personen im Bereich der Boxberger Straße beobachtet haben oder sonstige sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich zum melden. Hinweise bitte unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 an die Dresdner Polizei. (ju)

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar